Auf dem Podium

A

Ich spreche gerne über:

die Frauenbewegung bzw. queer-feministische Bewegungen in Österreich und international
Klassismus und Feminismus, soziale Ungleichheit
Schwangerschaftsabbruch, sexuelle Selbstbestimmung
feministische Medienarbeit
Sexismus in den Medien
Hass im Netz

Kontakt: denkwerkstattblog(at)gmail.com

Zuletzt in den Medien:

Zu Gast im Podcast „Große Töchter“, September 2019
Frauenpolitik unter Türkis-Blau – Interview im IG Kultur Podcast, September 2019
Feministischer Presseclub: Weltweite Angriffe auf Abtreibungsrecht, Studio-Diskussion auf rbb Kultur, 15.06.2019
Öfter kommen: Interview für einen Beitrag im ORF-Kulturmontag zu feministischen Perspektiven auf Sexualität und Orgasmus, 3. Juni 2019

Hier war ich zuletzt zu Gast (Auswahl):

13.09.2019: Feministischer Klassenkampf –  Strategien gegen Klassismus aus (queer-) feministischer Perspektive, Podiumsdiskussion beim Feminist Futures Festival in Essen

19.06.2019: Widerstand wörtlich. Publizieren gegen Rechts. Podiumsdiskussion im w23 Wien

21.05.2019: Feministische Medienpolitik – Rede auf der Plattform für Streitreden, TU Wien

10.04.2019: Antifeministische Attacken unter Schwarz-Blau – Angriffe auf die Fristenlösung, Podiumsdiskussion im w23 Wien

05.03.2019: „Mit Vollgas zurück? Frauenpolitik unter Schwarz-Blau II“, Podiumsdiskussion im Presseclub Concordia – Nachbericht

04.12.2018: „Recht auf Leben ohne Gewalt“, Vortrag beim Verein Frauenservice in Graz

30.10.2018: Moderation der Lesung von Francis Seeck aus „Recht auf Trauer“ mit anschließender Diskussion, Fachbuchhandlung des ÖGB Wien

20.6.2018: „Wer die Wahl hat…“, Diskussion zu 100 Jahre Frauenwahlrecht, Ökumenisches Forum christlicher Frauen in Österreich, Wien, Nachbericht

05.05.2018: Klassismus und Medien, Workshop gemeinsam mit Vina Yun in der Reihe Medienkritik bei Radio Orange, in Kooperation mit Referat für Working Class Students der ÖH Uni Wien

16.4.2018: „Hate Speech im Netz“, Workshop beim Fachtag „Die polarisierte Gesellschaft – Entwicklungen und Erwiderungen?“ des Demokratiezentrums Hessen im beratungsNetzwerk Hessen

08.03.2018: “Feminist Publishing”, Diskussion beim Business Riot Festival Wien

23.01.2018: Frauenkämpfe reloaded, Moderation der Diskussion im Stichwort Wien

17.01.2018: Moderation der Lesung und Diskussion „Wie’s kommt, das Leben“ – Alina Bachmayr-Heyda liest Marie Jahoda, Referat für Working Class Students der ÖH Uni Wien

29.11.2017: 30. Salzburger Frauensalon in St. Virgil, Salzburg, Podiumsdiskussion zum Frauenvolksbegehren 2.0

16.11.2017: Moderation der Lesung von Mareice Kaiser aus „Alles inklusive. Aus dem Leben mit meiner behinderten Tochter“, ‚Fett und Zucker‘ Wien

24.10.2017: Moderation der Buchpräsentation „Klassenunterschiede im feministischen Bewegungsalltag“ (Julia Roßhart), Referat für Working Class Students der ÖH Uni Wien

10.05.2017: Moderation der Podiumsdiskussion: We fight back! Feministische Revolutionsstimmung, an.schläge – das feministische Magazin, AK Bild Wien

30.03.2017: Moderation von „Digitale Arbeit – Feministische Perspektiven“, Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Feminismus in Theorie und Praxis“ in der AK Wien

30.09.2016: „#MeinNetz ohne Hass!“, Diskussion am Youth IGF 2016 der Bundesjugendvertretung in Wien, Bundesjugendvertretung

09.05.2016: Moderation „Class Trouble – Zur Aktualität der Klassenfrage“, Präsentation der Zeitschrift Kurswechsel zum Themenschwerpunkt „Klasse – Klassismus – Klassenkampf?“, Podiumsdiskussion mit den Autor_innen

03.05.2016: „Rechtlose – Frauen – Recht“, Führung im Museum im Palais Graz gemeinsam mit Christoph Kugler im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung

26.11.2015: Polit-Film-Festival im Leokino Innsbruck, Publikumsgespräch zum Dokumentarfilm „Je suis Femen“

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Kategorien