Feministischer/aktivistischer Frühling

Von 2. bis 4. Mai findet in Wien der erste „Jane’s Walk“ statt – organisiert hat ihn Andreas Lindinger. „Jane’s Walks sind von Freiwilligen geführte Spaziergänge, bei denen das Erkunden des eigenen Stadtteils bzw. der Stadt und Gespräche darüber im Vordergrund stehen. Die Spaziergänge können sich mit einem bestimmten Stadtteil oder mit einem besonderen Thema beschäftigten.“ Benannt ist die Veranstaltung nach der Stadtplanerin Jane Jacobs. Alle Infos findet ihr auf der Wiener Website – eigene Spaziergänge können noch eingereicht werden.

Von 29. Mai bis 1. Juni findet die jährliche Frauen*FrühlingsUni statt – diesmal in Salzburg Land. Das Programm ist wieder einmal sehr spannend und gut gelungen, anmelden könnt ihr euch ab sofort! Am 3. Mai gibt es im Wiener Frauen*Cafe außerdem eine Soli-Party.

Den 20. und 21. Juni könnt ihr euch schon mal für das FemCamp 2014 reservieren! Das 2. FemCamp in Wien wird diesmal nicht nur ein Barcamp mit Frauenschwerpunkt, sondern ein queer-feministisches Barcamp sein –  und dementsprechend bestimmt ganz großartig. Aktuelle Infos findet ihr laufend auf Facebook und Twitter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>